loader

PROJEKTE

LEISTUNGEN

Erstellung filmischer Dokumentationen

Idee-Entwicklung
Jedes Projekt neu sehen und Inhalte erkennen: Von Beginn entwickeln wir gemeinsam Ideen für Ihren Film. Durch das Studium der Audiovisuellen Medien haben wir gelernt, Inhalte in Bilder zu übersetzen, und als Dokumentarfilm-Macher wissen wir, was es bedeutet, Themen auf den Grund zu gehen.
Ob es die schlichte Abbildung Ihrer Veranstaltung ist oder ein Image-wirksamer Film: Unsere filmischen Konzepte entstehen durch gemeinsame Ideen und ein Vorgespräch.

Produktion
Drehtage effektiv gestalten, gute Momente erkennen, Situationen authentisch darstellen: Wir legen großen Wert auf den richtigen Bildausschnitt und lebendige Interviews, in denen sich die Interviewpartner wohl fühlen. Professionelles Equipment und die neuesten technischen Standards sind obligatorisch.

Postproduktion und Musik
In der Postproduktion setzt sich alles zusammen. Meist wissen wir schon beim Dreh, welcher Take für den Film der beste war - es sind meist die Szenen, in denen die Kamera vergessen wird und die Protagonisten in den eigenen Fluss kommen. Manchmal passieren die schönsten Momente am Rand der eigentlichen Szene. Diese Stimmungen setzten wir bewusst ein, um eine authentische Situation wiederzugeben und Nähe zu erzeugen.
Der Ton und die Musik spielen im Film eine wichtige Rolle: Wenn sich keine Musik aus der gefilmte Szene heraus ergibt, komponieren wir das passende Stück. Dies kann mal konzeptionell, mal poppig, oder minimal sein. Wir arbeiten ausschließlich mit eigenen Musiken und Sounds und nutzen keine Stock-Musik.

Und danach?
Wohin geht Ihr Film, wenn er fertig ist? Ins Internet, Fernsehen oder in eine Projektsammlung? Wir liefern Ihnen das entsprechende Format oder sorgen für den Upload.

VITA

Maas

Verena Maas arbeitet als Filmemacherin und Kulturmanagerin in Köln.

Zu ihren Kunden und Kollaboratoren gehören zum Beispiel die Montag Stiftung Urbane Räume, WDR-Fersehen, der Verlag Strzelecki Books oder das CityLeaks Urban Art Festival. Die Künstlerbuchmesse The Cologne Art Book Fair wurde 2015 gemeinsam mit André Sauer und (Tim) von ihr mit ins Leben gerufen.

Geboren 1979 in Saarbrücken. Lebte 1998-2000 in London. Studierte in Köln 2001 zunächst Grafik-Design an der Ecosign Academie, dann 2002 Medienkunst mit Schwerpunkt Experimental- und Dokumentarfilm an der Kunsthochschule für Medien, Köln (Diplom bei Matthias Müller, Marcel Odenbach und Dietrich Leder).

Sie war 2006 Gaststudentin bei Martha Rosler und Gary Kuehn an der Mason Gross School of Arts, New Jersey, USA.

Zwischen 2005 und 2012 hat sie international mehrere eigene Filme und Kunstprojekte realisiert und an Ausstellungen teilgenommen.

Gearbeitet hat sie in den letzten 15 Jahren unter anderem für die Redaktion Kinder & Familie des WDR Köln, den Künstler Gary Kuehn und die Whitebox Gallery New York City, die Kunsthochschule für Medien Köln, den Verlag der Buchhandlung Walther König, oder den Taschen-Verlag in Köln.

 

KONTAKT

EMAIL:
verena.maas@gmail.com

TELEFON:
+49 221 3019 1981
+49 179 67 12 607

VERENA MAAS
DAUNER STR. 20
50937 KÖLN

BÜRO:
LICHTSTR. 31
50825 KÖLN
(gegenüber LIVE MUSIC HALL)

IMPRESSUM

Angaben gemäß § 5 TMG
V.i.S.d.P:

Verena Maas
Dauner Str. 20
50937 Köln

Tel. 0179 6712607
E-Mail: verena.maas (at) gmail.com

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: folgt

Gestaltung: Verena Maas
Hosting und technische Umsetzung: thatweb Tobias Hartmann

Haftung
Die Beiträge und Inhalte auf www.verenamaas.de werden mit Sorgfalt recherchiert. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen. Hinweise und Korrekturen senden Sie bitte an verena.maas@gmail.com

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweise
Durch die Digitalisierung von Daten können Fehler auftreten. Beim Einsatz unterschiedlicher Browser und aufgrund unterschiedlicher Software-Einstellungen kann es bei der Darstellung der Daten zu Abweichungen kommen.

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung von Daten der Besucher und Nutzer (nachfolgend zusammenfassend bezeichnet als „Nutzer“) durch Verena Maas, Dauner Str. 20, 50937 Köln (nachfolgend „Anbieter“) als datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle auf.
Bei Fragen zum Datenschutz erreichen Sie mich unter der Telefonnummer 01796712607 sowie per E-Mail unter verena.maas (at) gmail.com

Erhebung von Zugriffsdaten
Der Anbieter erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Onlineangebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
Der Anbieter verwendet die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzers oder sonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Onlineangebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Cookies
Der Anbieter setzt im Rahmen seines Onlineangebotes „Cookies“ ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf dem Computer der Nutzer abgelegt werden und Informationen für Anbieter speichern können. Temporäre Cookies werden nach dem Schließen des Browsers gelöscht, permanente Cookies bleiben für einen vorgegebenen Zeitraum erhalten und können beim erneuten Aufruf des Onlineangebotes die gespeicherten Informationen zur Verfügung stellen.
Cookies werden zum einen eingesetzt um die Nutzung des Dienstes zu erleichtern. So speichert ein Cookie den Warenkorbstatus eines Nutzers.
Der Nutzer kann auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Anbieter bemüht sich das Onlineangebot so zu gestalten, dass der Einsatz von Cookies nicht notwendig ist. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Änderungen der Datenschutzerklärung
Der Anbieter behält sich vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslage oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen.

Verena Maas, Juni 2016

© 2017 Verena Maas