loader

ON / POLYMER 5. September 2020

Drei Konzertfilme in der Konzertreihe Polymer, Reihe für Experimentalelektronik Die Filme zeigen die Performances von Klangkünstler*innen und Musiker*innen, die in dieser Konstellation neu zusammen arbeiten. Shakespeare Zombienation II Udo Moll, Leo Huhn Venue: Bunker K101, 16. Juli 2020 Berg Bünnagel Lautermann Krickeberg Venue: Mülheimer Freiheit M126, 26. Juli 2020 Gartenarbeit Christian Faubel, Andreas Oskar Hirsch, Ralf Schreiber Venue: NeuLand, 20. August 2020 Modellkorrektur Julia Scher, Tobias Grewenig, Sebastian Thewes, Dirk Specht (ohne Livemitschnitt, Eigenproduktion der Künstler*innen) Projektleitung ON Neue Musik…

TOM ASHFORTH How to build things 17. Mai 2020

Mini-Mockumantary Produktion: Verena Maas, Tom Ashforth in Kooperation mit Strzelecki TV Tom Ashforth spricht über die Produktion seiner Single unnatural positions oder besser gesagt, die Produktion der Verpackung seiner Single unnatural positions – ein Einblick in den Arbeitsalltag des DIY-Künstlers. „Unnatural Positions“, die A-Seite von Tom Ashforths Debütsingle, ist ein ebenso elegantes wie verstiegenes Pop-Wunder: ein aus der Zeit geplumpster Übersong, der sich manchmal anhört, als hätte Brian Wilson einen Brill Building-Klassiker schreiben wollen, der aber – nicht zuletzt dank…

KÖLNISCHER KUNSTVEREIN 20. Februar 2018

Adriano Costa wetANDsomeOLDstuff VANDALIZEDbyTHEartist 17.02. – 25.03.2018 Innerhalb eines Zeitraums von annähernd zehn Jahren hat der Künstler Adriano Costa ein Werk geschaffen, das eine Brücke zwischen der südamerikanischen und europäischen Kunst schlägt, künstlerische Bewegungen wie den „Neoconcretismo“ oder die „Arte Povera“ aktualisiert und ihnen eine neue Dimension verleiht. Auf Basis von vorgefundenen Materialien und Objekten des Alltags fertigt der 1975 geborene Brasilianer Assemblagen, Skulpturen, Malereien und Filme, die er in seinen Ausstellungen zu raumgreifenden Installationen derart zusammenschließt, dass sich bühnenartige…

BROWN 3. Februar 2016

Am Anfang ist es nur weiss, dann nimmt man Spuren wahr, Schnee, ein paar Skifahrer, und plötzlich öffnet sich die Nahsicht zur Übersicht, und wir sehen eine Skihalle mit Sessellift und Schneekanone. Dann folgt die nächste Kunstlandschaft. Verena Maas bringt das zwanghaft Idyllische und Prekäre künstlicher Landschaften auf irritierend ruhige Weise ins Bild und kehrt deren Glücksversprechen gegen sich selbst. Die Kamera ist neutral und gnadenlos zugleich, sie geht nahe, zu nahe heran und nimmt, mit einer scheinbar unendlichen Geduld,…

I THINK YOU’VE GOT TO GO THERE (BLACKPOOL) 2. Februar 2016

Blackpool ist eine englische Vergnügungsstadt an der Irischen See, nordwestlich von Liverpool. Riesige Schwärme, tausende von Vögeln, werden vom starken Meereswind an der Küste entlang durch die Luft gepustet, während wenige Meter weiter zahlreiche vergnügungssüchtige junge EngländerInnen betrunken durch die nächtliche Fußgängerzonen taumeln, leicht bekleidet, bei eisigen Temperaturen. Außerdem findet in Blackpool alljährlich die „“annual show““ der britischen Taubenzüchter statt. Die bizarre Mischung der verschiedenen Momente inspirierte mich zu diesem essayistischen Kurzfilm, der, aus der Distanz beobachtet, die skurile Atmosphäre…

DER SCHWENKER 1. Februar 2016

Verena Maas zeigt eine unterhaltsame Eigenheit aus ihrer Heimat: Die Grillsaison im Saarland dauert laut eigener Aussage der Saarländer von Aschermittwoch bis Fronleichnahm, doch nennt man es dort nicht grillen sondern schwenken. Der Schwenker ist Universalbegriff für Grillfleisch, Grillstelle und Grillmeister. Der Schwenker ist nicht irgendein Grill. Handgeschweisst sollte er sein, auf drei Beinen stehend, mit beweglicher Grillfläche und am besten aus Edelstahl, idealerweise gebaut von Freunden oder Freundesfreunden, die für die saarländische Stahlindustrie arbeiten. Dieses traditionelle Qualitätsbewußtsein der Saarländer…

© 2017 Verena Maas